Hero image

Nail Lounge Basel

+41 77 929 67 15
Greifengasse 364058 Basel Switzerland
Open Today: 09:00 AM - 08:00 PM

Quick Facts About Nail Lounge Basel

Die Nail Lounge Basel Place hat einige Stärken und Schwächen, wie aus den Kommentaren der Kunden ersichtlich ist.
Stärken: - Der Mitarbeiter wird als anständig, vorsichtig und gut in seinem Job beschrieben. - Das Service ist schnell, freundlich und sauber. - Die Nägel sehen immer schön aus und halten bei manchen Kunden über einen vollen Monat. - Die Chefin ist super schnell und arbeitet sauber. - Der Preis wird als fair empfunden. - Die Mitarbeiter sind sehr nett und machen gute und schöne Nägel. - Eine Mitarbeiterin hat ihre Arbeit beim Wimpernverlängern super gemacht, schnell, präzise und mit Gefühl.
Schwächen: - Die Sauberkeit im Studio hat nachgelassen, seitdem nur noch zwei Männer dort arbeiten. - Es wird nur noch manchmal das eigene Feilenset und eine Abschlussbehandlung mit einem heißfeuchten Frotteetuch angeboten. - Es kommen kaum noch Kunden. - Die Kommunikation im Studio ist teilweise problematisch, da anscheinend nur wenig Deutsch gesprochen wird. - Eine Kundin hatte eine schlechte Erfahrung gemacht, als sie sich die Nägel machen ließ. Die Mitarbeiterin arbeitete schnell und unaufmerksam, und es kam zu verschiedenen Problemen, wie unförmige Nägel, unsaubere Arbeit, Verletzungen und schlechte Kommunikation.
Zusammenfassend kann man sagen, dass Nail Lounge Basel Place einige positive Aspekte hat, wie zum Beispiel freundliches Personal, gute Arbeit und zufriedene Kunden. Jedoch gibt es auch einige Schwächen, wie Probleme bei der Sauberkeit, der Kommunikation und mangelnder Sorgfalt bei der Arbeit. Es scheint, als ob die Qualität des Studios nachgelassen hat, was in einigen negativen Erfahrungen der Kunden zum Ausdruck kommt.


Best TL Reviews

bin jetzt schon mehrere Jahre dort und sehr zufrieden.
Der Mitarbeiter dort ist sehr anständig, macht seinen Job gut und sehr vorsichtig. Meine Nägel sehen immer mega aus! Auch schon Notfallmässig dort gewesen wegen einem gebrochenen Nagel, war kein Problem:
Der Service ist schnell, freundlich und sauber. Sehr zufrieden, kann ich nur weiterempfehlen!
Ich lasse mir seit Jahren die Nägel dort verstärken. Seit aber da nur noch zwei Männer arbeiten, hat die Sauberkeit stark nachgelassen, es ist schmutzig geworden, man bekommt auch nur noch manchmal das eigene Feilenset, ebenso nur manchmal eine Abschlussbehandlung mit einem heissfeuchten Frotteetuch und keine Handcreme mehr. Kunden gibt es auch fast keine mehr.
Mit der Arbeit der beiden Männer bin ich allerdings sehr zufrieden. Ich wurde noch niemals verletzt, und die Nägel werden top kreiert. Schade, dass da niemand mehr zum Rechten sieht.
Ich lass mir dort seit ein paar Monaten die Nägel ???????? machen und bin immer sehr zufrieden, die Chefin ist super schnell und arbeitet sauber.
Freundliche Leute und der Preis ist fair.
Die dort gemachten Nägel halten bei mir (über) einen vollen Monat !????
Babyboomer Nagel-Verstärkung finde ich besonders toll.
Ich gehe weiter dort hin.
Normalerweise bin ich in einem anderen Nagelstudio, war ausnahmsweise dort, da es mir zeitlich besser ging.
Ich kam mit mittellangen, mattschwarzen Nägeln und MEIN WUNSCH WAR ES, BALLERINAFÖRMIGE, MATTSCHWARZE NÄGEL MIT UNVERÄNDERTER LÄNGE ZU BEKOMMEN.
Als die Dame anfing, meine Nägel zu schleifen, bemerkte ich schnell, dass sie sich überhaupt keine Zeit nahm und einfach nur ganz schnell schnell machte. Sie schliff nicht einmal die komplette Nagelfläche, sondern nur etwas in der Mitte.
Als sie das Acrylpulver auftrug, benutzte sie viel zu viel Flüssigkeit, sodass die Nägel komplett unförmig aussahen. Ich dachte, sie wird das dann schon noch eben schleifen.
Die Nägel wurden aber nicht eben geschliffen und überall waren noch Überreste der alten Farbe zu sehen, aber sie trug schon die neue Farbe auf.
Wahrscheinlich dachte sie, weil ich sowiso wieder schwarz wollte, würde es mir nachher nicht auffallen.
Die neue Farbe hat sie nicht auf der kompletten Nagelfläche verteilt, sondern liess unschöne, ungleiche Ränder übrig und trug dann schon die Vermattungsschicht auf.
Als ich die Nägel der UV Lampe entnahm, war ich schockiert wie das aussah; als hätte es ein 3 jähriges Kind gemacht!
Ich beschwerte mich und sagte ihr, dass ich dafür sicher nicht so viel Geld ausgeben möchte und nach langem Diskutieren bot sie an, es zu korrigieren.
Ich habe Sie gefragt, ob Sie denn einsehe, warum es nicht gut ist, und sie hat bestätigt, dass es nicht gut gemacht war.
Dann sagte sie mir, dass sie es aber nicht mehr matt machen kann, weil die Flasche leer sei (war sie nicht, ich habe die Flasche gesehen, da war noch zur Genüge drin).
Dann wollte ich aber nicht mehr die Farbe schwarz, wenn nicht matt, und wählte zuerst eine Art hell-bordeaux aus. Sie wollte die Farbe öffnen und bemerkte dann, dass sie leer ist. Dann habe ich mich nochmal umentscheiden müssen und wählte ein Hellblau.
Sie fing wieder an, die Farbe abzuschleifen und liess überall wieder schwarze Farbreste übrig. Und schon hat sie die hellblaue Farbe geöffnet und begonnen, sie aufzutragen. Sie war wieder sehr gehetzt und unaufmerksam, dass sie die Farbdose mit einer falschen Bewegung über den Boden schmetterte. Danach hob ihre Kollegin diese wieder auf und brachte sie ihr. Natürlich war die Farbe jetzt verschmutzt, aber das kratzte sie nicht und sie trug die dreckige Farbe weiter auf meinen Nägeln auf.
Kurz darauf fiel ihr auch schon das nächste Lösungsmittel runter, und wenn der Spuckschutz (Corona) nicht aufgestellt gewesen wäre, wäre mir das Zeugs geradewegs in die Augen und das Gesicht gespritzt!
Nach mehreren Versuchen, die Farbe aufzutragen, hat sie sich immer wieder gelöst und es kam zur Blasenbildung. Dann regte sie sich sogar noch auf und mekerte.
Die Unterseite der Nägel hat sie nicht ausgeschliffen, meine Nagelhäutchen hat sie nicht gepflegt oder gestutzt.
DAS ENDERGEBNIS: UNEBENE, UNFÖRMIGE, HELLBLAUE NÄGEL MIT SCHWARZEN FLECKEN VON RÜCKSTÄNDEN DER ALTEN FARBE!
Ich war fast 2 Stunden da und musste den vollen Preis bezahlen!
Ich finde das eine Unverschämtheit und werde nie wieder dorthin gehen.
Die Mitarbeiter sind sehr nett ????????????????????
Sie machen gute und schöne Nägel ???????????? Der Salon sieht auch richtig schön aus ????????☺️????????
Es war ok. Ich wollte mir die gel Nägel entfernen lassen, kam eine Lernende die es versuchte. Es muss eine Lernende gewesen sein denn ich musste ihr mehrmals sagen das dort und dort noch gel ist. Sie sagte zwar "fertig" und ich musste leider immer wieder zeigen das da nich was ist... Und mich verletzt hat sie auch x) aber im ganzen sah der Laden toll aus.
Es fällt mir schwer sogar diesen einen Punkt zu geben. Ich bin letzte Woche zu einem Termin da gewesen und dachte ich habe ein Nagelstudio gefunden was vielleicht auf Dauer aufsuchen könnte.
Das war ein Irrglaube.
Ich kam an, da sass die Mitarbeiterin im Kundenbereich und befasdte sich mit ihrem Handy. Sie reagierte aber schnell und verwies mich auf einen Platz und nahm sich meiner Nägel an. Das erste was für mich eine große Enttäuschung war, war die Kommunikation. Kein Deutsch weder Schwitzer- noch Hochdeutsch ausser ein paar Bruchteilen sonst nur Englisch. Sie find an das Nageldesign auf meinen Nägeln aufs schärfste zu kritisieren, wie schlimm es aussehen würde. Dann fing Sie an zu feilen bzw zu fräsen und zwar mit einer schon sichtlich benutzten Fräse. Ich sprach Sie darauf an und sie sagte nur ja ist sauber keine Sorge. In der Werbung dieses Nagelstudio heißt es:"Jeder Kunde hätte von Anfang an sein eigenes Etui, worin eine Feile und andere Artikel nur für den Kunden wären." Ich klärte dies bei meiner Terminabsprache extra ab, da ich das von meinem Nagelstudio aus Deutschland kenne. Es wurde mir zugesichert, dass es auch so ist.
Sie fing also an zu fräsen, zwischendurch kam die Frage der Länge meiner Nägel auf und ich gab ihr an wie ich diese gern hätte. Diese wurde am Ende viel zu kurz aber das wächst schnell wieder nach. Ich hatte zwischendurch das Gefühl das sie beim fräsen meinen Nagel bald durch hatte. An meinem Daumen war mein Naturnagel über 50% abgerissen und musste durch einen Tip wieder angeglichen werden. Diese Mitarbeiterin hat mir meine Haut mit angeklebt, es war sehr unangenehm. So sie verstand mich nicht das ich ihr erklärte das sie meine Haut mit angeklebt hat. Ich habe die bei Gelegenheit versucht abzumachen. Sie kam da mit ihrem Daumennagel und drückte meine Haut vom geklebten Nagel weg. Das war schmerzhaft. Mir wurde Gel zu gesagt aber sie packte dann diese Acrylpulver aus und ich sagte nein ich möchte Gel. Sie dann nur das ist Gelk und auch viel besser weil es dünner auf dem Nagel wäre. Ich sagte nur, das dieses Zeug stinkt das ich es nicht gut finde. Sie lies aber nicht beirren und fing an. So ich hatte nun die Wahl mit abgefeilten Nägeln abzuhaun oder mit zu sagen, das war das letzte mal hier. Die Nägel haben den Bogen nicht richtig und sind sehr dünn. Sie schmierte das Zeug mit ihrem Pinsel auch nicht nur auf meine Nägel, ich hatte zu Hause auch was davon auf meiner Haut. Ich habe meinen Daumen einige Tage mit entzündungshämmender Salbe behandelt, da durch den Nagelkleber meine Haut eingerissen war.
Das schlechteste Nagelstudio was ich in den letzten 15 Jahren erlebt habe.
Habe meine Wimpern dort verlängern lassen. Die Mitarbeiterin war sehr nett und hat ihre Arbeit super gemacht. Schnell, präzise und mit Gefühl.

Place Pictures

Resim
Küçük Resim 1

Nail Lounge Basel Info

Amenities

Accessibility
  • Wheelchair-accessible entrance

Today

Opening Hours

Monday 09:00 AM - 06:30 PM
Thursday 09:00 AM - 08:00 PM
Friday 09:00 AM - 06:30 PM
Sunday Closed
Wednesday 09:00 AM - 06:30 PM
Tuesday 09:00 AM - 06:30 PM
Saturday 09:00 AM - 05:00 PM

How to go there

Location